WOO® Cell Protect

Für einen Schutz der Zelle vor oxidativem Stress

Anti-Aging-Wirkung und Gesundheitsprävention

Zellschutz bedeutet immer auch Anti-Aging-Wirkung und Prävention für ein besseres und gesünderes Leben. Jugendlichkeit bis ins hohe Alter ist der Wunsch der meisten Menschen. Wie alt wir werden und wie lange wir gesund und vital bleiben, hängt entscheidend vom Gesundheitszustand unserer Zellen ab. Wenn wir die Zellen schützen und die „Zellalterung“ verzögern wollen, müssen wir wissen, was der Zellgesundheit am meisten schadet.

Fr. 50,00
Diese Faktoren lassen Zellen schneller altern
(Symbolbild mit alter schwarzer Verpackung)
  • Freie Radikale - Eine der grössten Gefahren geht in diesem Zusammenhang von den freien Radikalen aus. Bei der Oxidation, der Verbrennung von Sauerstoff während der Atmung, werden enorme Mengen an Energie freigesetzt. Dies ist die Voraussetzung für eine hohe Stoffwechselaktivität.
  • Schädliche Substanzen - Das Problem jedoch ist, dass alle sauerstoffverbrauchenden aeroben Lebewesen bei der Oxidation von Sauerstoff schädliche Substanzen bilden. Diese Oxidationsstoffe treten in verschiedenen Formen auf.
  • Sauerstoffradikale - Die bekanntesten freien Radikale sind die Sauerstoffradikalen, die für mehr als 60 Krankheiten wie auch für schnelle Alterung und Einschränkung der Leistungsfähigkeit verantwortlich gemacht werden.
  • Oxidativer Stress - Sauerstoffradikale verursachen oxidativen Stress. Immer wenn wir grosse körperliche und geistige Belastungen haben, verbraucht der Körper mehr Sauerstoff. Dadurch bilden sich vermehrt diese Radikalen.
  • UV-Strahlen - Aber auch andere Einflüsse können die Entstehung freier Radikale fördern. Bestes Beispiel hierfür sind die UV- Strahlen durch häufiges und zu langes Sonnenbaden. Aber auch Röntgen- und radioaktive Strahlen, Umweltgifte wie Smog und Ozon, Chemikalien und Zigarettenrauch, Autoabgase sowie Stress, Sorgen, Ängste, exzessiver Sport usw. all dies führt zu einem Anstieg der zellschädigenden Sauerstoffradikalen.
Die Zellalterung gezielt verzögern

Diese Zellalterung ist als festes Programm in unseren Genen gespeichert, aber die Zellalterung mit Einschränkung der Leistungsfähigkeit ist kein schicksalhafter Prozess, denn die Zellgesundheit lässt sich positiv beeinflussen. Sie selbst können dazu beitragen, diesen Alterungsprozess hinauszuzögern!

Um mögliche Radikalenschäden zu vermeiden, muss der oxidative Stress in den Zellen soweit wie möglich reduziert werden. Es ist schwierig, die körpereigenen antioxidativen Enzyme (Gluthadionperoxidase) zu erhöhen. Doch hier hilft uns die Natur, denn die antioxidativ wirkenden Vitamine und vor allem die sekundären Pflanzenstoffe kann man einfach über die Nahrung bzw. als Nahrungsergänzung zuführen.

Das Geheimnis für einen umfassenden Zellschutz

Mit Nahrungsergänzungsprodukten lassen sich Zellalterungsprozesse hinauszögern. Je mehr antioxidative Wirkstoffe wir zuführen, desto besser sind die Aussichten und Chancen, länger gesund und leistungsfähig zu bleiben. Antioxidantien OPC, Resveratrol, natürliches Vitamin C und  Kurcumaextrakt sind die meistverwendeten Inhaltsstoffe.

Kurkuma – Ein wahres Wundermittel

In Studien wurde festgestellt, dass Kurkuma oder Curcumin als aktive Substanz bei vielen gesundheitlichen Problemen helfen kann. Dazu gehören Gelenkentzündungen, grauer Star, Magen-Darmprobleme, Vorbeugung gegen Entzündungen und bei schlecht heilenden Wunden. Auch Bluthochdruck als Teil des Metabolischen Syndroms, wird durch Curcumin positiv beeinflusst.

Zutaten

Zutaten: Acerola-Extrakt (enthält 17% Vitamin C), Traubenkernextrakt 18,7%, (enthält 50% OPC), Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Resveratrol Extrakt 13,6%, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Kurkuma- Extrakt (enthält 96% Curcumin).

Nährwertangaben

Nährwerte

  pro 100 g % NRV* (2 Kapseln)
pro Tagesportion (2 Kapseln)
Brennwert 844 kJ   12 kJ
  204 kcal   4 kcal
Fett 0.6 g   <0.1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.1 g   <0.1 g
Kohlenhydrate 33 g   0.4 g
davon Zucker 13 g   <0.2 g
Eiweiss 2.4 g   <0.1 g
Salz 0.1 g   <0.01 g

 

Vitamine und sonstige Stoffe

     pro 100 g % NRV* (2 Kapseln) pro Tagesportion (2 Kapseln)
Vitamin C 9350 mg 100 140 mg
OPC 5333 mg   80 mg

 

*% der Nährstoffbezugswerte (NRV) laut Verordnung (EU) Nr. 1169/2011